17. September 2019
100 Google Bewertungen. 5 Sterne. Danke an alle Mandanten. Wir arbeiten weiter an uns um noch besser für Euch zu werden. Und ja: Volkan. Du hast tatsächlich die 100 gekackt.

15. September 2019
Habe lange nichts geschrieben. Versuche mich zu bessern und mehr zu schreiben. Wir waren nicht untätig. Ein interessantes und langes Verfahren ging zu Ende passiert? Ein langes Verfahren ging zu Ende. Die Beweisaufnahme war sehr lang und zäh. Dem Mandanten wurden Einbrüche in Privathäuser vorgeworfen. In mehr als 15. Das ist gar nicht gut. Zumal die Mindeststrafe bei einem Jahr liegt. Nach vielen Verhandlungstagen bekam der Mandant eine Strafe unter 2 Jahren. Mit Bewährung. Gibt es...


07. August 2019
Erwischt. Mist. Knast. Großer Mist. - Was war passiert ? Einbruch in ein Wohnhaus. Das ist gar nicht gut. Schlecht auch, das Bewohner im Haus waren. Cops gerufen und die kamen sehr sehr schnell. Flucht. Nicht schnell genug. Verhaftet. Verhandlung wie es kommen musste. Wegen der vielen Vorstrafen Knast.... . Nun ja. Da kann auch ein Verteidiger nicht viel machen. Aber die Strafe war sehr moderat. Das konnte der Anwalt hinbekommen. Mandant ist zufrieden. Gut so.

24. Juli 2019
Was ein Amtsgericht. Was für eine golden Erscheinung. Wer kennt das Amtsgericht?

17. Juli 2019
Kinder, Kinder. Schlägerei an der Tankstelle. Erst Anruf von Person 1. Bitte vertreten. Dann Stunde später Person 2. Leider zu spät. Ich darf nur einen vertreten. Ist so. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.... Aber es gibt doch noch andere Anwälte. Viel Glück 😂.... .

17. Juli 2019
Mandant verhaftet. Versuch des Versuch des Totschlag. Ich schreibe und die Staatsanwaltschaft stellt das Verfahren ein. Wow. So schnell geschlagen...

16. Juni 2019
Morgen am Landgericht in der Pfalz. Großer Drogenhandel. Mandant vorbestraft. Aber das ist nicht das Problem. Mein Problem an der Sache ist, dass der Mandant schwer krebskrank ist. ... Dennoch meinen die Ärzte, dass er verhandlungsfähig ist. Das mag sein. Jedoch ist eines klar. Eine mehrjährige Haftstrafe wird der Mandant nicht absitzen können, da die Lebenszeit wohl nur noch max. fünf Jahre sein wird. Maximal. Vermutlich nicht einmal ein Jahr. Was bringt die Verhandlung dann ? Was bringt...

15. Juni 2019
Handeln Jugendämter richtig ?

14. Juni 2019
Das hat geknallt.